Steinoptik im Trend objectflor

Steinoptik im Trend

Die Rigid-Core Kollektion EXPONA CLIC 19dB umfasst ab sofort moderne Steindekore

Acht hochwertige Fliesen ergänzen ab Mai 2021 die Kollektion EXPONA CLIC 19dB von objectflor. Die modernen Rigid-Core-Böden sind 2018 mit zwölf attraktiven Holzdekoren an den Start gegangen. Zeitlose Planken in warmen Farbtönen und Holzdesigns im skandinavischen Stil haben in puncto Design die Kollektion geprägt.  Mit dem Update  bieten sich jetzt neue Gestaltungsideen, denn acht aktuelle Steindekore bereichern die beliebte Kollektion. Es handelt sich um EXPONA-Topseller, darunter authentische Betonoptiken in attraktiven Grautönen.

Vielseitig und langlebig
EXPONA CLIC 19dB ist so erfolgreich, weil sie universell einsetzbar ist, vor allem auch bei Renovierung. Durch die Nutzschicht von 0,55 Millimeter eignet sie sich sowohl für den Wohnbereich als auch für Hotels, Gastronomie, Geschäfte und Büros. Die Aufwertung im Design durch neue Dekore gibt EXPONA CLIC 19dB nun Rückenwind.

Moderne Verlegetechnik
Die Klick-Verbindung der neuen Steinfliesen basiert auf dem passgenauen Välinge „Falldown-5G-System“ – bekannt für die einzigartige Kombination aus starker Verriegelung der Kopfverbindung durch die integrierte Feder und schneller Verlegung durch das Falldown-Patent. Bewährt ist auch das Trägermaterial der Kollektion, das zu 100 Prozent wasserfest und somit für Feuchträume geeignet ist. Sein integrierter IXPE-Akustikschaumrücken verringert die Schallübertragung in darunter liegende Räume um 19dB. Eine separate Dämmunterlage ist nicht erforderlich.

Wie alle EXPONA Bodenbeläge ist auch die Rigid-Core-Kollektion von objectflor als emissionsarm mit dem Label „Indoor Air Comfort Gold“ zertifiziert und zu 100 Prozent recyclebar.

Köln, April 2021