PUR-Beschichtung

Was macht LVT-Designbeläge unempfindlich und pflegeleicht? 

Jörg Schütten: Es handelt sich um robuste Kunststoffböden mit einer Nutzschicht, die der jeweiligen Beanspruchung entsprechend gewählt werden kann. Auf der Nutzschicht befindet sich eine PUR-Vergütung als zusätzlicher Schutz. Die Qualität der werkseitigen Oberflächenausrüstungen ist in den letzten Jahren noch einmal deutlich gestiegen. Nach dem Auftrag der PUR-Beschichtung, die zudem für die Rutschhemmstufe R10 sorgt, erfolgt eine chemische Vernetzung durch ultraviolette Strahlung. Bei objectflor wird eine spezielle PUR-Beschichtung mit einer verbesserten Rezeptur und einem höheren Materialauftrag eingesetzt. Nur so können wir unseren Oberflächen das Prädikat „lifelong polish-free“ vergeben. Das Ergebnis dieses Veredelungsprozesses ist eine geschlossenporige, gut zu reinigende und langlebige Oberfläche.



Das könnte Sie auch interessieren

Schulungen und Seminare

Wir bündeln unser Wissen und unsere Erfahrung rund um das Segment der elastischen Bodenbeläge und stellen es Ihnen als Schulungspakete mit unterschiedlichen Schwerpunkten in Theorie und Praxis zur Verfügung.

Wir sind gerne für Sie da

Zentrale

0049 (0) 22 36 / 966 33 - 0
info@objectflor.de

Kontaktformular

Kontakt

Bitte Musterbestellungen über unseren Shop ausführen: Muster bestellen
* Pflichtfelder