Absage

Da die Corona-Pandemie eine sichere Planung unmöglich macht, hat objectflor seine Teilnahme an der BAU 2021 abgesagt. Der gesundheitliche Schutz von Mitarbeitern, Kunden und Partnern gab den Ausschlag für diese Entscheidung.

Die BAU hat in der Messeplanung von objectflor seit vielen Jahren einen Stammplatz, um neue Kunden anzusprechen und bestehende Kontakte zu pflegen. Umso schwerer fiel Geschäftsführer Stephan Wolff die Entscheidung, die geplante Teilnahme für 2021 abzusagen: „Wichtiger als wirtschaftliche Interessen ist für uns auch in den kommenden Monaten Gesundheit. Niemand kann eine Voraussage treffen, wie die Lage im Januar sein wird. Wir haben uns deshalb entschieden, keinerlei Risiken für unsere Kollegen, Kunden und Partner einzugehen und verzichten schweren Herzens auf die Chancen, die diese Weltleitmesse uns bietet.“ Mit der Absage hat objectflor zugleich die Fläche für den Messestand auf der BAU 2023 gebucht und setzt so ein deutliches Signal für das Festhalten an dem bewährten Format. 

Das könnte Sie auch interessieren

Stephan Wolff im Interview

objectflor hat die Erfolgsstory der Designbeläge mitgeschrieben. Im Interview spricht Geschäftsführer Stephan Wolff über Pluspunkte, Trends, Nachhaltigkeit und Funktionalität.

Unternehmen

Der Spezialist an Ihrer Seite: objectflor zählt zu den europaweit führenden Anbietern von elastischen Bodenbelägen.

Wir sind gerne für Sie da

Zentrale

0049 (0) 22 36 / 966 33 - 0
info@objectflor.de

Kontaktformular

Kontakt

Bitte Musterbestellungen über unseren Shop ausführen: Muster bestellen
* Pflichtfelder