Tiroler Hotel „Das Sieben“

Wohlbefinden hoch Sieben

Objekt: Tiroler Hotel „Das Sieben“
Fläche: ca m²: 1 000
" Der Boden trägt zur Atmosphäre von Wohlbefinden und Harmonie bei, die das ganze Hotel vermittelt. "

Genutzte objectflor Produkte

Urlaub und Gesundheit bilden in dem Tiroler Hotel „Das Sieben“ ein perfektes Duo. Die Behandlungs- und Therapieräume sind mit einer lebendig wirkenden Betonoptik von objectflor gestaltet.

In Bad Häring, dem einzigen Bäderkurort von Tirol, gibt es eine neue Adresse für Reisende, die sich regenerieren möchten. Mit 116 Zimmern bietet das Gesundheitsresort „Das Sieben“ den passenden Rahmen und ein vielfältiges Programm.  Das 4-Sterne-Haus erweitert das Angebot des Kurzentrums von Bad Häring, das mit seinen heilenden Schwefelquellen viele Erholungssuchende anzieht und bei einer Auslastung von 98 Prozent an seine Grenzen gekommen war. Entworfen von dem Architekturbüro Michael Stöckl aus Westendorf spricht das Hotel anspruchsvolle Gäste an und ist auf sieben Elemente von Wohlbefinden und Gesundheit ausgerichtet. Alle Behandlungs- und Ärzteräume sowie der Fitnessbereich sind auf knapp 1.000 Quadratmeter mit einer edlen Betonoptik aus der Kollektion EXPONA FLOW von objectflor ausgestattet.

Besondere Wirkung in der Fläche

Passend zur modernen Innenarchitektur wählten die Planer das EXPONA-FLOW-Dekor „Dark Grey Concrete“ (Art.-Nr. 9857), das sich durch eine lebendige Oberfläche mit verschiedenen Grau- und Anthrazitnuancen auszeichnet. Der Designflächenbelag EXPONA FLOW zeigt durch den hochwertigen Druck und die Oberflächenprägung die authentische Wirkung von LVT-Designbelägen, wird aber nicht als Fliesen oder Planken, sondern in einer Rollenbreite von zwei Metern bei einer Länge von 20 Metern angeboten. Das sorgt bei dem großformatig angelegten Dessin für eine nahezu nahtlose Wirkung. Die geringe Anzahl von Schweißnähten erfüllt zudem in den Therapieräumen alle Anforderung an optimale Hygiene. Die Oberfläche des Bodenbelags mit der strapazierfähigen Nutzschicht von 0,7 mm ist aufgrund einer hochwertigen PUR-Vergütung fleckenbeständig, unempfindlich und einfach zu reinigen. Doch vor allem trägt der Boden zur Atmosphäre von Wohlbefinden und Harmonie bei, die das ganze Hotel vermittelt. 

Weitere Projekte

Alle anzeigen
Wuhle Anger, Berlin

ARTIGO und EXPONA DOMESTIC im urbanen Wohnquartier Wuhle Anger

Mehr
Loungeambiente, St. Elisabeth Krankenhauscafé

Wohlfühlcharakter im Krankenhaus durch EXPONA DESIGN

Mehr
Trilux Verwaltung, Arnsberg

Schneller umgestaltet mit EXPONA SIMPLAY

Mehr