Senioren- und Pflegezentrum „Haus Ederaue“ in Edertal-Giflitz

Farbimpulse durch Expona Domestic und Expona Flow

Objekt: Senioren- und Pflegezentrum „Haus Ederaue“, Edertal-Giflitz
Architekt: Thomas Georg
Fertigstellung: 2016
Ausführung: RJ Planungsbüro
Tech. Beratung: RJ Planungsbüro
" Uns gefielen die Holztöne und Blauabstufungen von dem Dekor ‚Firelight‘ sehr gut. An diesem Farbspektrum haben wir uns bei der Wahl der Einrichtung orientiert. "

Genutzte objectflor Produkte

Firelight

Firelight

Darstellung grafischer Muster und farblicher Kontraste, die die Fantasie anregen

Beste Voraussetzungen für beste Pflege durch Designboden

Der Respekt vor alten und pflegebedürftigen Menschen spiegelt sich in dem Seniorenwohn- und Pflegezentrum „Haus Ederaue“ in Architektur und Ausstattung wider. Zum Einsatz kommen Bodenbeläge von objectflor.
Das „Haus Ederaue“ in Edertal-Giflitz bietet Platz für 66 Bewohnerinnen und Bewohner. Platz ist hier ganz wörtlich zu nehmen, denn das Raumprogramm ist großzügig und reicht von Therapieeinrichtungen, einem Wohlfühlraum für die Aktivierung der Sinne bis hin zu einer gemütlichen Cafeteria. Jedes der geräumigen Einzelzimmer hat ein eigenes Bad mit Tageslicht. Das alles gehört zu den hohen Standards in den Seniorenwohn- und Pflegezentren des Internationalen Bildungs- und Sozialwerk e.V., dem Träger vom „Haus Ederaue“. Hinzu kommen umsichtig geplante Details, erläutert der auf Sozialbauten und das Gesundheitswesen spezialisierte Architekt Thomas Georg vom RJ Planungsbüro: „Lange Flure auf den Pflegeebenen haben wir bewusst vermieden. Die Orientierung wird zudem durch ein differenziert abgestuftes Farbleitsystem an den Wänden erleichtert. Das gab die Möglichkeit für eine ruhige Bodengestaltung.“

 

Farbimpulse durch den Designboden EXPONA FLOW

Im Bereich der Cafeteria entschieden sich die Planer für das raumgreifende Design „Infinity“ aus der Kollektion EXPONA FLOW von objectflor. Es handelt sich um einen Design-Flächenbelag, der nahezu nahtlos verlegt wird und mit seiner authentisch wirkenden Oberfläche an traditionelle Textilien und gewebte Bodenbeläge erinnert. Thomas Georg überzeugte der Boden auf Anhieb: „Uns gefielen die Holztöne und Blauabstufungen von dem Dekor ‚Firelight‘ sehr gut. An diesem Farbspektrum haben wir uns bei der Wahl der Einrichtung orientiert.“ In den sehr lichten Aufenthaltsbereichen sorgt eine klassische dunkle Eicheoptik aus der LVT-Kollektion EXPONA DOMESTIC (Art.-Nr. 5988) für ein wohnliches Ambiente. Das gleiche pflegeleichte und langlebige Bodendesign wählten die Planer für ein weiteres Seniorenwohn- und Pflegezentrum des Internationalen Bildungs- und Sozialwerk e.V., das zeitgleich in Hessisch Lichtenau errichtet wurde.

 

 

Weitere Projekte

Alle anzeigen
Fitness First "My Zeil", Frankfurt

Sportliches Design mit ARTIGO KAYAR und EXPONA DESIGN

Mehr
Internetagentur Covus, Berlin

Kreative Raumkonzepte mit dem Kautschukboden ARTGO KAYAR

Mehr
Labor Molekularbiologie, Tübingen

Gesundes Raumklima durch den zertifizierten Kautschukboden ARTIGO KAYAR

Mehr