PALETTONE PUR bringt die Grundschule Vachdorf farbenfroh zum Erstrahlen

Objekt: Staatliche Grundschule Vachdorf
Architekt: Ingenieurbüro für Bauplanung Dipl.-Ing. Olaf Dreblow
Fertigstellung: Oktober 2019
Tech. Beratung: OBJECTFLOR ART UND DESIGN BELAGS GMBH
Fläche: 994 m²
" Insgesamt wurden auf fast 1.000 qm Bodenfläche sieben moderne Farben aus der Kollektion PALLETTONE PUR eingesetzt. "

Genutzte objectflor Produkte

Die Grundschule Vachdorf wurde 1963 gebaut und 1990 um eine Turnhalle erweitert. Das 50-jährige Jubiläum liegt also schon vor ein paar Jahren zurück, als 2018/2019 das Schulgebäude sowie die Turnhalle generalsaniert werden. Die Sanierung erfolgte unter der Aufsicht des zuständigen Landratsamtes und das Ergebnis spricht für sich: Ein von außen und innen strahlendes, farbenfrohes Gebäude lädt zum Lernen ein.

Neben sechs hellen und farbenfrohen Klassen- sowie jeweils zwei Differenzierungs- und Fachräumen besticht die Grundschule mit einem neuen großen Hortbereich, einem Speisesaal mit Essenausgabe, einem neuen Lehrerzimmer und vier Sanitärräumen sowie einem ausgereiften Brandschutzprogramm und behindertengerechtem Umbau.

In den Räumen und auf den Fluren unterstützen die bunten, homogenen Vinylbodenbeläge aus der Kollektion PALLETTONE PUR von objectflor das ansprechende Farbkonzept am Boden.

Die gesamte Farbpalette der Vinylboden Kollektion basiert auf einem durchdachten Farbkreis-System, das die Farben einzeln und im Zusammenspiel wirken lässt. Durch das NCS-Farbsystem harmonieren die eingesetzten PALETTONE Farben darüber hinaus mit den farbigen Wänden. Insgesamt wurden auf fast 1.000 qm Bodenfläche sieben moderne Farben eingesetzt.                                                                 

Neben der farblichen Gestaltung stand auch das Thema Digitalisierung im Fokus: Die Grundschule Vachdorf wurde im Rahmen der Sanierung auch technisch modernisiert:  Alle Klassenzimmer verfügen über interaktive Bildschirme und den Schülern stehen 32 Tablets und 20 Laptops zur Verfügung.                                                                               

PALETTONE PUR in Schulen und Bildungseinrichtungen

Der homogene PVC-Monoschichtaufbau erhält in der aufwändigen Produktion seine glatte und dichte Struktur. Dies macht den flexiblen Vinylboden mit einer Gesamtdicke von 2 mm einerseits besonders robust gegen Abnutzung und lässt anderseits die Farben besonders natürlich und matt wirken.

Die innovative PUR-Oberflächenvergütung schützt den Boden zusätzlich dauerhaft gegen Verschmutzung und macht ihn pflegeleicht. Die Homogenböden sind zudem chemikalienbeständig und dekontaminierbar.

Für Bereiche mit hohen Sicherheitsanforderungen an elektrostatische Ableitfähigkeit gibt es POLYFLOR PALETTONE SD in sechs Farben.

Fotos: ©krischerfotografie

 

Möchten Sie mehr über die Kollektion PALETTONE erfahren? Dann empfehlen wir Ihnen den Blogbeitrag:
"Wie Sie Farben am besten kombinieren."

Weitere Projekte

Alle anzeigen
Sportlicher Zeitplan

Ohne Trainingspause wurden im Kölner Fitnessstudio Sports Connection die Böden mit EXPONA COMMERCIAL erneuert und die Wände passend gestaltet. ...

Mehr
Vom Kaufhaus zum Bürgerhaus

Mit viel Einsatz hat die Stadt Heppenheim ein historisches Kaufhaus in eine schmucke Adresse verwandelt – ausgestattet mit EXPONA COMMERCIAL ...

Mehr
DefShop setzt auf junges Design

Der Shop am Berliner Mercedes-Platz setzt auf junges Design – ausgehend vom Boden mit einer Betonoptik aus der EXPONA COMMERCIAL ...

Mehr